Anzeigepflicht

Informationspflicht der Schule gegenüber der Schulöffentlichkeit bei einer Infektionsschutzmaßnahme des Gesundheitsamtes gemäß Rundverfügung Nr. 25/2020

Zwei Schüler des 12. Jahrgangs befindet sich aufgrund eines bestätigten Coronafalls bis mindestens zum 19.05. in Quarantäne.

Veröffentlicht unter Corona, Schul-News | Schreib einen Kommentar

Präsenzunterricht ab Donnerstag

Schule startet ab dem 06. Mai im Wechselmodell - Wichtige Regelungen für den reibungslosen Ablauf.

Heute hat der Landkreis verfügt, dass ab Donnerstag die Schulen wieder in Szenario B unterrichten dürfen. Dazu teilt die Schulleitung folgende Informationen mit:

  • Donnerstag startet Gruppe 1, in Jahrgang 12 alle Schülerinnen und Schüler mit dem Anfangsbuchstaben A bis LA des Nachnamens.
  • Freitag folgen Gruppe 2 bzw. alle Schülerinnen und Schüler mit LI bis Z des Jahrgangs 12.
  • Die jeweils erste Stunde am Donnerstag und Freitag ist eine KLT-Stunde für die Klassenstufen 5 bis 11. Der 12. Jahrgang startet deshalb an diesen beiden Tagen erst zur zweiten Stunde.
  • Alle Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs, die am Donnerstag und Freitag keinen Unterricht in der 2. Stunde haben, melden sich bitte bei Frau Specka. Sie wird die Karten kontrollieren.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem gesamten Schulgelände und während des Unterrichts verpflichtend.
  • Das Begleiten und Abholen von Schülerinnen und Schülern auf dem Schulgelände durch Erziehungsberechtigte ist nicht gestattet.
  • Das Schulgelände darf nur mit einem negativen Covid-Schnelltestergebnis betreten werden. Der Nachweis über die erfolgte Testung Zuhause (Laufkarte) ist mitzubringen.
  • Schulfremden Personen ist der Zutritt zum Schulgelände und in die Gebäude nur nach telefonischer Voranmeldung und unter Einhaltung des Mindestabstands gestattet.
  • Die Notbetreuung für die Schülerinnen und Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs bleibt bestehen. Die Kinder melden sich in Raum 4027.
Veröffentlicht unter Corona, Schul-News, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Gymnasium sucht BuFDi

Gymnasium sucht BuDFi zum 01.08.21

Das Gymnasium Nordenham bietet zum zweiten Mal die Möglichkeit, im Rahmen der offenen Ganztagsschule, seinen Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule zu absolvieren. Zu den Tätigkeiten gehören vor allem Aufgaben im Bereich Ganztag. Ebenfalls sind Unterstützungstätigkeiten im Sportunterricht, Projekte mit der SV sowie Betreuung unserer Kleinen in den Freistunden möglich. Interessierte richten Ihre schriftliche Bewerbung an Gymnasium Nordenham, z.H. Herrn Pauer, Bahnhofstr. 52, 26954 Nordenham.

Veröffentlicht unter Schul-News, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Alles zum Schulstart nach den Osterferien

Verpflichtende Corona-Antigen-Selbsttests für Zuhause kommen.

Mit dem Schreiben des Kultusministers vom 1.4. wurde eine veränderte Teststrategie festgelegt. Demnach besteht nach den Osterferien eine Testpflicht. Die Testungen werden zweimal wöchentlich Zuhause vor Unterrichtsbeginn durchgeführt, also montags und mittwochs bzw. dienstags und donnerstags. Die Erziehungsberechtigten bestätigen das negative Testergebnis, was Voraussetzung für den Schulbesuch ist. Positive Testergebnisse müssen vom Arzt oder Testzentrum überprüft und der Schule gemeldet werden. Nur in Ausnahmefällen kann eine Nachtestung in der Schule erfolgen. Die Präsenzpflicht ist aufgehoben, d.h. sollten Erziehungsberechtigte eine Testung ablehnen, bleibt der/die Schüler/in Zuhause und erhält die notwendigen Materialien für die Arbeit daheim. Am Montag werden die Antigen-Selbsttests in der Schule ausgegeben, der Unterricht entfällt. Der Beginn des Präsenzunterrichts im Wechselmodell ist weiterhin vom Inzidenzwert abhängig und entscheidet sich nach aktuellem Stand frühestens am Samstag. Update 11.04.: Der Landkreis Wesermarsch gab am Freitag bekannt, dass die geltende Allgemeinverfügung, nach der die Schulen des Landkreises im Szenario C bisher unterrichtet wurden, weiterhin in Kraft bleibt. 

Die ausführlichen Briefe und eine Videoanleitung für den Selbsttest finden Sie hier:

Brief des Schulleiters

Wegeplan Testabholung und Elternerklärung zum Ausdrucken

Tutorial zum Antigen-Selbsttest

Veröffentlicht unter Schul-News, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Informationen zum neuen Jahrgang fünf am Gymnasium Nordenham

Informationen zum neuen 5. Jahrgang.

- Grußwort des Schulleiters an Schüler und Eltern -

Unterhalb dieses Videos finden Sie in der linken Spalte Informationen für die Eltern und auf der rechten Seite die Ansprache an die Kinder.

Informationen für Eltern

Gymnasium - die richtige Schulform für mein Kind?

Sie hören:

Vera Eckermann, StD’, Koordinatorin Mittelstufe, Gymnasium Nordenham

zu den Inhalten:
– Erfahrungen mit den Unterstufen am Gymnasium Nordenham
– Folgen von Überforderung und Schulwechsel
– Rat an die Eltern
– Was/ welche Fähigkeiten sollte mein Kind mitbringen?

Liebe Eltern unseres neuen 5. Jahrgangs!

Wir begrüßen Sie im Informationsbereich unserer Homepage. Wir möchten Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule vorstellen, da dies leider aufgrund der Corona-Pandemie und der Beschränkungen live nicht möglich ist. Wir gehen auch davon aus, dass wir Ihren Kindern wieder keinen Schnuppertag anbieten können. Die Planung erfolgt auf der Grundlage der aktuellen Situation – Änderungen sind jederzeit möglich!

Für Sie als Eltern steht als Informationsquelle unsere Schulbroschüre zur Verfügung. Sie können sich auch gern die vielen kleinen Videos ansehen, die unsere Lehrkräfte zusammen mit Schülern erstellt haben, um Ihren Kindern unsere Schule, die Aktivitäten, die Fächer und die Angebote vorzustellen (zum Padlet).

Um trotz der Beschränkungen mit Ihnen in Kontakt zu kommen und um Sie beraten zu können, bieten wir – das Unterstufenteam des Gymnasiums Nordenham (Frau Eckermann, Frau Vermeer und Frau Wassmann) im Monat Mai durchgängig Telefonsprechstunden an. Wir stehen für alle Fragen im Zusammenhang mit der Einschulung Ihrer Kinder im Sommer 2021 gerne zur Verfügung. Besonders sinnvoll ist ein solches Gespräch nach der Lektüre der Schulbroschüre.

Frau Eckermann (Koordination Sek. I, Inklusion, Begabungsförderung, Ganztag): Montag, 14-15 Uhr, Tel.: 04731 939524

Frau Vermeer (Fachobschaft Englisch, Patenprogramm): Mittwoch, 19-20 Uhr, Tel.: 0421 24427511

Frau Wassmann (Pädagogische Konzepte, Schulsanitäter, Schulbienen (Beegees): Donnerstag, 10-11 Uhr, Tel.: 04731 3634165

Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen in Nordenham werden alle in der Woche vom 14.-18. Juni 2021 stattfinden. Die Anmeldeunterlagen werden hier auf der Homepage alle zum Ausdrucken zur Verfügung stehen und voraussichtlich auch wieder wie im Vorjahr mit der Post an Sie verschickt.

Zu folgenden Terminen können Sie die Anmeldeunterlagen Ihrer Kinder hier bei uns in der Schule abgeben:

Mittwoch, den 16. Juni, 14-17 Uhr

Donnerstag, den 17. Juni, 14-17 Uhr

Freitag, den 18. Juni, 10-13 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie die Unterlagen dann auch einfach in unseren Briefkasten am Haupteingang stecken.

Ob wir Sie in dieser Woche auch persönlich empfangen und beraten dürfen, ist noch unklar. Bitte merken Sie sich diese Woche dennoch vor, damit wir alle Anmeldungen gesammelt erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Mit freundlichen Grüßen

Vera Eckermann, StD’

Koordination Sek. I, Gymnasium Nordenham

Informationen zu den Anmeldeuntelagen

Hier geht es zu den Anmeldeunterlagen. Wählen Sie auf der folgenden Seite den Reiter: “Anmeldung Klasse 5”.

Die Anmeldeunterlagen werden ab dem 01.05. in aktualisierter Form zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen für Eltern

Informationen für Kinder der 4. Klasse

Liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich Willkommen auf unserer Seite. Im Folgenden möchten wir Euch unsere Schule mit ihren vielfältigen Angeboten genauer vorstellen. Dafür haben wir ein Padlet mit vielen Videos vorbereitet, durch das Ihr Euch “klicken” könnt.

Seid gespannt! Hier gehts zum Padlet:

Veröffentlicht unter Schul-News, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Rückkehr in den Wechselunterricht verzögert sich

Die Jahrgänge 5 bis 7 sowie 12 müssen vorerst noch Zuhause bleiben.

Obwohl eigentlich ab dem 15. März wieder das Wechselmodell für die oben genannten Jahrgänge gelten sollte, muss der Präsenzunterricht vorerst noch verschoben werden. Grund dafür ist der aktuell immer noch zu hohe Inzidenzwert im Landkreis. Solange der tagesaktuelle Wert über 100 liegt, wird es auch an den folgenden drei Tagen keinen Unterricht in der Schule geben. Die einzige Ausnahme von dieser Regelung erfährt weiterhin nur der 13. Jahrgang.

Sobald der Inzidenzwert den Grenzwert unterschreitet und die Voraussetzungen für den Wechselunterricht vorliegen, werden wir dies über die Homepage und über IServ mitteilen. Solange bitten wir Sie, sich hinsichtlich der aktuellen Zahlen auf dem Laufenden zu halten und auch immer wieder mal auf unsere Homepage zu schauen.

Anschließend finden Sie noch zwei Links zu Internetseiten, die tagesaktuell den Inzidenzwert veröffentlichen:

Homepage des Landkreises

Homepage des Landes

Veröffentlicht unter Corona, Schul-News, Schulausfall, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Schrittweise Schulöffnung ab dem 15. März – Update

Zuerst kommen die Jahrgänge 5 bis 7 sowie 12 zurück.

Die Präsenzpflicht wird zum 08.03. wiederhergestellt. In der Schule muss ab dann grundsätzlich in allen Jahrgänge eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Ab dem 15. März werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 7 sowie 12 wieder im Wechselmodell unterrichtet (Szenario B).

Ab dem 22. März folgen die Jahrgänge 8 bis 11. So besuchen alle Schülerinnen und Schüler noch vor den Osterferien wieder die Schule im Szenario B.

Update: Allerdings ist zu beachten, dass die oben genannten Regelungen nur in Landkreisen mit einem Inzidenzwert kleiner 100 in Kraft treten. Dieser muss drei Tage in Folge unter 100 liegen, damit die schrittweise Schulöffnung erfolgen kann. Da in der Wesermarsch dieser Wert schon seit längerer Zeit überschritten ist, gilt es die Entwicklung täglich zu beobachten und die Entscheidung des Schulträgers abzuwarten. Falls es am 15. März noch nicht wieder losgehen sollte, werden wir das hier auf der Homepage veröffentlichen!

Die ausführliche Pressemitteilung auf der Homepage des MK lesen Sie hier.

Lesen Sie ferner den neuen Ministerbrief:

Veröffentlicht unter Schul-News, Schulausfall, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Elternsprechtage am 22. und 23. März

Elternbrief der Schulleitung

Auch in diesem Halbjahr haben Eltern und Schüler wieder die Möglichkeit, mit den Klassen- und Fachlehrkräften Rücksprache zu halten. Die genaue Planung entnehmen Sie dem Elternbrief:

Veröffentlicht unter Schul-News, Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Anzeigepflicht

Informationspflicht der Schule gegenüber der Schulöffentlichkeit bei einer Infektionsschutzmaßnahme des Gesundheitsamtes gemäß Rundverfügung Nr. 25/2020

Ein Schüler des 13. Jahrgangs befindet sich aufgrund eines Erstkontakts mit positiv auf Covid-19 getesteten Personen bis mindestens zum 12.03. in Quarantäne.

Veröffentlicht unter Corona, Schul-News | Schreib einen Kommentar

Schüler bleiben die erste Märzwoche noch im Distanzlernen

Präsenzunterricht weiterhin ausgesetzt.

Bis auf den 13. Jahrgang bleiben in der ersten Märzwoche alle anderen Jahrgänge weiterhin Zuhause und nehmen am Homeschooling teil. Das Betreuungsangebot für die jüngsten beiden Jahrgänge unserer Schule steht unverändert zur Verfügung.

Nach der Bund-Länder-Beratung  in der nächsten Woche wird es seitens des Ministeriums wieder ein Update geben.

Unten finden Sie die entsprechende Pressemitteilung des Kultusministeriums.

Veröffentlicht unter Corona, Schul-News, Schulausfall, Uncategorized | Schreib einen Kommentar