Schach- & Go-AG

Ansprechpartner: Herr Spiegelberg

Montags in der siebten Stunde treffen sich wöchentlich Schach-/ und Go-Begeisterte zum Spielen und Trainieren im Raum 1003 im Altbau.

Schach ist das durch Alexander den Großen vor über 2000 Jahren aus Indien nach Europa gebrachte Strategiespiel, welches von zwei Spielern auf einem Feld von 8x8 schwarz-weißen Feldern gespielt wird mit König, Dame, Läufern, Springern, Türmen und Bauern. Die heutigen Regeln haben sich in den letzten 1000 Jahren heraus gebildet.

 Ein Höhepunkt ist es, das jährliche Schulschachturnier in Schortens zu besuchen, wo Vierermannschaften verschiedener Schulen von Delmenhorst bis Wilhelmshaven aufeinandertreffen.

Go wird auf einem Brett von 19x19 Schnittpunkten gespielt, auf dem schwarze und weiße Steine von zwei Spielern gesetzt werden. Die Regeln (siehe www.dgob.de) sind sehr einfach und  praktisch sofort zu verstehen - anders als beim Schach.

Dennoch ist Go deutlich komplexer, es gibt weitaus mehr Zugmöglichkeiten.

Das Spiel wurde vor etwa 4000 Jahren (prinzipiell schon mit den heutigen Regeln!) in China erfunden, breitete sich in Asien aus und wird heute mit verschiedenen Namen vor allem in Korea (Baduk), Japan (Go) und auch wieder in China (Weiqi) gespielt.

Anbei ein Foto von der Deutschen Schul-Go-Meisterschaft, welche von Dreiermannschaften verschiedener Schule gespielt wird und die am 21./22.09.2019 am Gymnasium Nordenham stattfand.

 


                Impressum      Anmelden

Gymnasium Nordenham © 2013. All Rights Reserved.